Goodlive Artists
Naima Bock

Naima Bock

instagramtwitterspotifyfacebookwebsite
Info

Naima verbrachte ihre frühe Kindheit in Sao Paulo, Brasilien, als Tochter einer griechisch-englischen Mutter und eines brasilianischen Vaters. Schon in jungen Jahren kam sie mit den unterschiedlichsten Musikrichtungen in Kontakt. Naima zog mit ihrer Familie nach Südlondon, als sie sieben Jahre alt war. Als Teenager begann Naima, Shows zu besuchen, hauptsächlich im Windmill Brixton. Im zarten Alter von 15 Jahren beschloss sie mit einer Gruppe von Freunden, Musik zu machen, was schließlich zu ihrer ersten Band Goat Girl wurde. Nach sechs Jahren auf Welttournee und als Bassistin in der Band hatte Naima das Gefühl, dass es der richtige Zeitpunkt sei, die Band zu verlassen, hauptsächlich aufgrund des Wunsches, die musikalische Richtung zu ändern. Diese Veränderung hat Naima zu ihrem Debütalbum „Giant Palm“ geführt, das am 1. Juli über Sub Pop/Memorials of Distinction erscheint. Die Produktion und Arrangements des Albums wurden von Naimas langjährigem Mitarbeiter Joel Burton (von der Band Viewfinder) gestaltet.

Booking