Goodlive Artists
orbit

orbit

On Tour
  • Jul 26, 2024 Leipzig, Parkbühne Geyserhaus

  • Aug 01, 2024 Hamburg, Draussen im Grünen

  • Aug 05, 2024 Frankfurt, Palmengarten

instagramyoutubespotify
Info

Mit einer Soundlandschaft aus intimen akustischen Klängen und atmosphärischen Synthies hat Marcel Heym, alias orbit, einen Weg gefunden, sein inneren Traumwelten auszudrücken und sie mit Eindrücken aus der Kleinstadt zu vermischen.

Mit Anfang Zwanzig zieht Marcel nach Berlin und beginnt, dort als Musikproduzent zu arbeiten. Schnell merkt er, dass der Lärm des Großstadtdschungels kein Glück für ihn bedeutet und flüchtet aus der Metropole. Nach der Rückkehr in seine Heimatstadt startet er sein eigenes Musikprojekt, das seinen Wurzeln gewidmet ist, und veröffentlicht seine Debüt-EP "Perspectives" im Jahr 2020. Anstatt ein glänzendes neues Produkt der Musikindustrie zu sein, entwickelt sich orbit zunehmend zu einem Ort für Kreativität, aus dem eine echte Gemeinschaft innerhalb und außerhalb des Internets entsteht. Ohne eine Plattenfirma im Rücken, gründet Marcel mit Freund:innen ein Kollektiv, das verschiedene Projekte wie zum Beispiel handgefertigtes Merchandise verwirklicht.

Im Jahr 2021 organisiert Marcel in enger Zusammenarbeit mit seiner Internet-Community seine erste Tour. Ein paar Monate später spielen er und seine Freund:innen über 20 DIY-Shows auf privaten Festivals, in der Natur und Hinterhöfen im ganzen Land. Ein Jahr später ist seine erste offizielle Headline-Tour in Deutschland ausverkauft, und ein weiteres Jahr später, 2023, folgt die erste Europatour.

Anfang 2024 wagt orbit einen weiteren mutigen Schritt auf seiner Reise und organisiert DIY-Shows in Mexiko. Via FaceTime koordinieren Marcel und seine Freunde die Shows mit Leuten aus der orbit Online-Community, die sie nur über Instagram-Chats kannten, tausende von Kilometern entfernt. Ein paar Monate später fliegt die orbit-Karawane über den Ozean, um ihre ersten Konzerte in Übersee zu spielen.

In den kommenden Monaten geben orbit und seine Freunde Konzerte von Island bis in die USA – und erweitern ihre Reichweite, stets geleitet von ihrem Bauchgefühl. In Deutschland kann man orbit dieses Jahr auf seinen ersten eigenen Open Airs live erleben.

Booking