Goodlive Artists
Teleman

Teleman

On Tour
instagramyoutubetwitterspotifyfacebook
Info

Ein Baum mag seine Blätter verlieren, aber er wird weiter wachsen. Für Teleman ist das vierte Album Good Time / Hard Time das erste als Trio und zeigt, wie sich die Band als Naturgewalt weiterentwickelt, während sie trotz ihres großen Erfahrungsschatzes einen Neuanfang wagt. 
 Im klassischen Teleman-Stil ist Good Time / Hard Time ihr bisher tanzflächenfreundlichstes Album. Nach dem Weggang des langjährigen Keyboarders Jonny Sanders, der sich auf seine Arbeit als Filmemacher und Designer konzentrierte, übernimmt Peter Cattermoul die Keyboardarbeit, während Hiro Amamiya nahtlos zwischen Drumcomputer, Live-Schlagzeug und sogar dem einen oder anderen Keyboard-Solo wechselt. Die Platte fängt den Schwung ausgewählter Stücke aus ihren eigenen DJ-Sets ein, wie Metronomy oder die Disco-Klassiker von Boney M, Giorgio Moroder, frühe House-Musik und 80er-Jahre-Vibes - und das alles getränkt in ihrer charakteristischen Mischung aus erhebender Melancholie. 
 Zusammen zu wachsen, Partnerschaften zu pflegen und sich aufeinander zu stützen - für Teleman ist gegenseitiger Respekt etwas, das mit jedem Jahr stärker geworden ist.

Booking